Weltenbummler: GEGEN DEN STROM

Weltenbummler: GEGEN DEN STROM

Die 50-jährige Hella scheint eine unabhängige Frau mit geregelter, gemächlicher Routine zu sein, geschätzt durch ihre warmherzige Arbeit als Chorleiterin. Doch sie führt ein Doppelleben. Als Umweltaktivistin, bald bekannt unter dem Pseudonym „die Bergfrau“, kämpft um...
Weltenbummler: CAPERNAUM – Stadt der Hoffnung

Weltenbummler: CAPERNAUM – Stadt der Hoffnung

Zain (Zain al Rafeea) lebt mit seiner Großfamilie in Capharnaüm, einem libanesischen Fischerdorf am See Genezareth. Er ist ungefähr 12 Jahre alt. Es gibt keine Geburtsurkunde, auch die Eltern kennen sein Geburtsdatum nicht. Bisher wollte das auch noch nie jemand...
Weltenbummler: SIBEL

Weltenbummler: SIBEL

Sibel lebt mit ihrem Vater und ihrer Schwester in einem türkischen Bergdorf am Schwarzen Meer. Sie ist seit ihrer Kindheit stumm, kann sich aber, dank einer in der Region verbreiteten Pfeifsprache, verständigen. Von den Dorfbewohnern gemieden und ausgeschlossen, folgt...
Weltenbummler: MELLOW MUD

Weltenbummler: MELLOW MUD

Eine Apfelplantage im lettischen Rural: Die 17-jährige Raya lebt hier mit ihrem kleinen Bruder Robis bei ihrer Großmutter Olga. Es ist drei Jahre her, dass ihr Vater starb. Ein Jahr später verlässt ihre Mutter die beiden, um nach England auszuwandern. „Vielleicht hat...
Weltenbummler: COLD WAR – DER BREITENGRAD DER LIEBE

Weltenbummler: COLD WAR – DER BREITENGRAD DER LIEBE

Nach den Verwüstungen des Zweiten Weltkriegs sucht Polen nach seiner kulturellen Identität. Der Musiker Wiktor (Tomasz Kot) reist durch das Land auf der Suche nach Volksliedern, traditionellen Melodien, Tänzen und Laien, die diese authentisch aufführen können. Mit...