Die Familie des zwölfjährigen Miguels glaubt durch Musik verflucht zu sein. Denn als damals sein Ururgroßvater seine Familie verlassen hat um Musiker zu werden kehrte er nie wieder zurück. Miguel hingegen liebt Musik und verehrt sein Idol Ernesto de la Cruz, nur sein Hund Dante weiß dabei jedoch von seiner Begeisterung. Auf der Suche nach dem Sänger kommt Miguel aus Versehen ins Reich der Toten und beginnt, zusammen mit seiner Ururgroßmutter und dem warmherzigen Skelett Hector, eine unfassbare Reise. Zu lange darf Miguel jedoch nicht in der Unterwelt bleiben, sonst droht ihm selbst ein Skelett zu werden.

Als bunter und spaßiger Film für Jedermann entführt uns Coco so in die mexikanische Folklore des „Día de Muertos“!

Spielzeit: 26. Juli 2017 im Neuwerk-Innenhof (Mehr Infos unter: zebra-kino.de/openair)

FSK (Film & Trailer) 0

Deutsche Synchronfassung