Der Herumtreiber Cory, Mitte zwanzig, kommt eigentlich nach Los Angeles, um seinen – als TV-Sternchen mehr oder weniger prominenten – Freund Brendan bei dessen Coming-Out zu unterstützen, und dann mit ihm in die Szene abzutauchen. Doch Corys aberwitziger Ausrutscher mit Emily, die eigentlich nur auf Frauen steht, macht die Gesamtsituation nicht gerade übersichtlicher…

In „Me Him Her“ stehen drei junge Menschen im Mittelpunkt, die die Liebe erforschen, Freundschaften neu definieren und ihre Sexualität ausloten – und am Ende ihre bisherigen Lebensanschauungen überdenken müssen…

Max Landis gelingt eine wild-originelle Komödie, angesiedelt im bizarrsten Raum-Zeit-Kontinuum der Menschheitsgeschichte: dem heutigen Hollywood.

 

 

Unsere beiden queeren Monatsfilme könnt ihr euch entweder einzeln oder als Double Feature (zusammen mit Beach Rats (18:30 Uhr)) an der Abendkasse zum vergünstigten Preis anschauen. Direkt im Anschluss findet im Contrast die erste Konstanzer Queerparty des Jahres statt. Mit eurem Kinoticket habt ihr dazu freien Eintritt. The future is queer! And this is just the beginning!

Spielzeit: 13. Januar 2018

Film-FSK 12

Englische Originalversion mit deutschen Untertiteln