Plakat MoonlightKurz und schmerzhaft.

Wir machen in rund 25 Kurzfilmen einen wilden, blutigen und äußerst schrägen Streifzug kreuz und quer durch alle Facetten des Horrorgenres. Ob man nun Zeuge der Jagd mehrerer Dorfbewohner auf einen Vampir – aus der Ego-Perspektive des Untoten – wird, den Kampf einer anthropomorphisierten britischen Bulldogge gegen eine ebenfalls tierische Spionin im Zweiten Weltkrieg verfolgt oder im per Stopmotion animierten Toilet ein kleiner Junge einem zum Leben erwachten, menschenfressenden Klosett die Stirn bietet: Hier bekommt garantiert jeder, der auch nur im Entferntesten etwas mit dem Genre anfangen kann, etwas geboten.

28.9. 21:00 – Einlass ab 18 Jahren