Rund um das amerikanische terror-trash-vhs-mash-up-Kollektiv Everything Is Terrible! (kurz einfach: EIT) präsentieren wir im zweiten Monates des Jahres 2012 eine Moonlight Madness mit den beiden Blockbustern: Everything Is Terrible! The Movie & 2 Everything 2 Terrible II: Tokyo Drift.
Wie schon mit der zweiten Moonlight Madness – wir erinnern uns an Karate, Küsse, Blonde Katzen und Mondo Candido – huldigen wir abermals den Höhenflügen des kreativen Wahnsinns. Diesmal jedoch geht es in die verborgenen Schatzkammern des kollektive medialen Unterbewusstseins: wirre Werbesendungen, teuflische Telemedien, manische Moderatoren, hanebüchene Handlanger, selbstverliebte Sektenführer, undenkbarer Unfug aus den goldenen 80ern – und das alles fein säuberlich zusammengetragen, in tragische Teile zerhackt und neu arrangiert für maximalen Sehgenuss…

EIT lädt ein die gehaltvollen Grenzen des guten und schlechten Geschmackes getrost hinter sich zu lassen und sich dafür mit stilistisch einwandfreien Sonnenbrillen und Jerry Maguire VHS zu bewaffnen. Der kolossale Kampf alle gegen alle und jeder gegen die morbiden Medien geht weiter: freut euch auf die sonderbarste Sendung im nächtlichen Nirwana die überhaupt nur denkbar ist: das zerebrale Zebra erwartet euch. Es gilt: Everything is terrible / if everything is terrible, then nothing is…

Wir zeigen Everything Is Terrible, Everything 2 Terrible 2 – Tokyo Drift und zahlreiche Bonus-Clips in Kooperation mit Die Hochschulgruppe Konstanz. Der Eintritt beträgt abweichend vom übrigen Moonlight-Madness-Schema lediglich 4 Euro oder wird auf Wunsch ausgewürfelt!

httpv://www.youtube.com/watch?v=uYzg1CYeEhU