Der Seidene Faden - Phantom Thread

Paul Thomas Andersons Historiendrama mit Daniel Day-Lewis

Wir töten Stella

Der Untergang einer österreichischen Familienidylle mit Martina Gedeck

AKTUELLER FILM: Lux – Krieger des Lichts

Gegen die Ungerechtigkeiten der Welt will Torsten ein Zeichen setzten: Tag für Tag, wenn auch im Kleinen, hilft er als Krieger Lux, wo er kann. Ein Filmteam wird auf den jungen Mann aufmerksam und will über seine soziale Aufopferung berichten. Klappe auf:...

WELTENBUMMLER: Asphyxia

Unter einer Asphyxie oder auch Pulslosigkeit versteht man einen drohenden Erstickungszustand durch Absinken des arteriellen Sauerstoffgehalts bei gleichzeitiger Kohlendioxidretention (Hyperkapnie). Durch die Hyperkapniewahrnehmung im Hirnstamm entsteht...

SNEAK PREVIEW

Exklusive cineastische Leckerbissen vor allen anderen genießen – und das, wie in kommunalen Kinos üblich, immer in der sprachlichen Originalversion! Eigentlich ist es schnell erklärt: Wir zeigen euch einen überaus interessanten, außergewöhnlichen Film, den...

THEATERKOOPERATION: Zeit der Kannibalen

Herr Öllers (Devid Striesow), Herr Niederländer (Sebastian Blomberg) und Frau März (Katharina Schüttler) jetten als Firmenberater um die Welt. Wo immer Profite erhöht werden sollen: sie sind skrupellos, zynisch und auch für brutale Maßnahmen zu haben. Ihr...

Unser Programm

Als kommunales Kino haben wir uns dem Motto „Andere Filme anders zeigen“ verpflichtet. Wir sind unabhängig und wählen unser Programm selbst aus. Dabei organisieren wir unser Filmprogramm in verschiedenen Reihen und Schwerpunkten. Zudem verzichten wir immer auf Synchronisationen, sofern es möglich ist und zeigen Filme im fremdsprachigen Original mit Untertiteln. Für einen unverfälschten Filmgenuss. Reihen und Schwerpunkte

Wer wir sind

Das Zebra ist ein kommunales Kino und wird von einem bunten Team aus Jung und Alt betrieben. Aus Liebe zu gutem Film stehen wir regelmäßig ehrenamtlich an der Theke, hinter dem Projektor und organisieren ein abwechslungsreiches Filmprogramm. Seit über 30 Jahren. Unsere Philosophie

Unterstützen

Du möchtest unsere ehrenamtliche Arbeit unterstützen? Das freut uns sehr! Du kannst uns finanziell mit Spenden oder jährlichen Fördermitgliedschaften unterstützen – oder, wenn du filmbegeistert genug bist, direkt mitmachen und selbst ein Zebra werden! Unterstützen Mitmachen