L'amant Double - Der andere Liebhaber

Packendes französisches Thriller-Drama zum Bundesstart

Teheran Tabu

Animiertes Gesellschaftsdrama über die patriarchale iranische Gesellschaft

SONDERVERANSTALTUNG: Sneak Preview

Exklusive cineastische Leckerbissen vor allen anderen genießen – und das, wie in kommunalen Kinos üblich, immer in der sprachlichen Originalversion! Eigentlich ist es schnell erklärt: Wir zeigen euch einen überaus interessanten, außergewöhnlichen Film, den...

ZeBrAsTrEiFeN: Es war einmal Indianerland

Wer bin ich? Was will ich vom Leben? Der 17-jährige Mauser (Leonard Scheicher) ist nicht der erste Jugendliche, der sich diese Fragen stellt. Er ist der Erzähler seiner eigenen Geschichte, die er mal vor- und mal zurückspult und auf der Suche nach sich...

SONDERVERANSTALTUNG: Die Mühle und das Kreuz

Pieter Bruegel der Ältere war ein Maler der Niederländischen Renaissance. Im Jahr 1564 fertigte er das Gemälde Kreuztragung Christi an, das die Heilsgeschichte Gottes mit dem bäuerlichen Alltagsleben verbindet. Doch wer sind die Figuren, die auf dem Bild...

WELTENBUMMLER: Vânâtoare

24 Stunden im Leben von Lidia, Denisa und Vanessa. Sie leben in Bukarest und haben ihre ganz persönlichen Schicksale und Probleme zu bewältigen. Lidia betreibt mit ihrer Familie am Rande von Bukarest eine Taubenzucht. Denisa hingegen lebt mit ihrem Freund...

Unser Programm

Als kommunales Kino haben wir uns dem Motto „Andere Filme anders zeigen“ verpflichtet. Wir sind unabhängig und wählen unser Programm selbst aus. Dabei organisieren wir unser Filmprogramm in verschiedenen Reihen und Schwerpunkten. Zudem verzichten wir immer auf Synchronisationen, sofern es möglich ist und zeigen Filme im fremdsprachigen Original mit Untertiteln. Für einen unverfälschten Filmgenuss. Reihen und Schwerpunkte

Wer wir sind

Das Zebra ist ein kommunales Kino und wird von einem bunten Team aus Jung und Alt betrieben. Aus Liebe zu gutem Film stehen wir regelmäßig ehrenamtlich an der Theke, hinter dem Projektor und organisieren ein abwechslungsreiches Filmprogramm. Seit über 30 Jahren. Unsere Philosophie

Unterstützen

Du möchtest unsere ehrenamtliche Arbeit unterstützen? Das freut uns sehr! Du kannst uns finanziell mit Spenden oder jährlichen Fördermitgliedschaften unterstützen – oder, wenn du filmbegeistert genug bist, direkt mitmachen und selbst ein Zebra werden! Unterstützen Mitmachen