Georg ist mitten in einer Midlife-Crisis und wird auch noch überraschend gekündigt. Seine Reaktion: verheimlicht den Rausschmiss vor seiner Frau, repariert tagsüber eine Achterbahn und terrorisiert bei Nacht seinen Chef …

Der Titel Wilde Maus spielt dabei auf die gleichnamige Achterbahn an, deren charakteristische, enge „Mauskurven“ immer wieder den Eindruck erwecken, den Fahrgast jeden Moment aus der Kurve zu werfen, so wie sich auch die Protagonisten der Tragikomödie immer wieder an die Grenzen ihrer bürgerlichen Existenzen bringen.

 

Spieltermin: Mo., 17.08.2017, 21:30 Uhr

Trailer & Film: FSK 12

Deutsche Originalversion

Kartenreservierungen per Mail möglich