Ricky Baker ist ein ziemlich übler Bub. Er wird von einer zur anderen Familie gereicht. Als der Waise auf der Farm der innigen Bella und des bissigen Hec eine neue Heimat findet, erlebt das Trio eine arge Tragödie und Ricky muss mit dem Wildnis erprobten Hec in den Busch fliehen. Schon bald sind sie die Public Enemies No.1.

Der What We Do In The Shadows Regisseur liefert sowohl eine kurzweilige Road Comedy als auch eine mitreißende Abenteuergeschichte, die – mal urkomisch, mal tiefberührend – einen Blick auf das Erwachsenwerden und die Probleme der neuseeländischen Maori-Minderheit wirft.

 

Spieltermin: Do., 27.07.2017, 21:30 Uhr

Trailer & Film: FSK 12

Englische Originalversion mit deutschen Untertiteln

Kartenreservierungen per Mail möglich