Die zehnjährige Emma kann es kaum erwarten
die Sommerferien wieder bei Großmutter Dolly
auf dem Land zu verbringen. Bei Ihrer Ankunft
stellt sie zufrieden fest, dass sich nichts verändert
hat. Nur der alte Bauer Klipperbusch ist gestorben
und sein Neffe verplant bereits sein
Erbe.
Auf dem Anwesen will er ein Discounter errichten
und für die in die Jahre gekommene
Stute Mississippi ist da kein Platz mehr: sie soll
vom Pferdeschlachter abgeholt werden. Emma
und ihre Freunde setzen sich für Mississippis
Leben ein und müssen schon
bald feststellen, dass dies nicht so
einfach ist.