Die kleine Tiffany fährt allein in einer Kutsche
durch einen dunklen Wald. Sie ist auf dem Weg
in ihr neues Zuhause, ein Kinderhaus, das von
einer bösen Tante regiert wird. Plötzlich wird
Tiffanys Kutsche überfallen – von Räubern mit
weiten schwarzen Mänteln und großen schwarzen
Hüten. Die furchtlose Tiffany ist jedoch ganz
entzückt von den drei Räubern und wittert ihre
Chance, dem Kinderhaus zu entkommen.