David ist ein ganz normaler 11-jähriger Junge. Wie jeder Junge in seinem Alter hat er ein Hobby: Cricket. Doch leider ist er darin ziemlich unbegabt. Mit seiner nagelneuen Cricket- Ausrüstung kommt er nicht zurecht und macht sich auch deswegen in der Schule zum Gespött. Als eine jamaikanische Familie neben ihm einzieht, lernt er Dennis kennen. Dennis ist ein perfekter Cricketspieler, der sich Davids sportlichen Künsten annimmt. So entwickelt sich eine zaghafte Freundschaft zwischen Dennis’ und Davids Familie. Aber da wir uns in den 60er Jahren befinden, wo Ausländer (noch) missachtet wurden, wird diese Freundschaft auf eine harte Probe gestellt. Denn die anderen Nachbarn machen Dennis‘ Familie das Leben schwer. Nun müssen sich David und seine Mutter entscheiden, ob sie mit oder gegen den Strom schwimmen.

Dieser Film ist eine wunderbare Tragikomödie für die ganze Familie, die wir deshalb auch ins reguläre Abendprogramm übernommen haben.