USA 1983, 87 Min.
Regie: Dick Randall
Darsteller: Alan Lake, Belinda Mayne, Gerry Sundquist, Mark Jones,
Edmund Purdom; FSK ab 6

Der neunjährige Ralphie hat einen ganz großen Weihnachtswunsch: ein Red Ryder-Modell-Luftgewehr
Mit 200 Meter Schussweite, Kompass und einem Zeitanzeiger. Doch seine Mutter findet diesen Wunsch schwachsinnig;
abfällig meint sie, Ralphie würde sich damit nur verletzen. Sein Daddy ist wiederum nur mit seinem geliebten Preisrätsel
und dem erbitterten Kampf mit dem tückischen Heizungskessel beschäftigt, um auf die Bitte von Ralphie einzugehen.
Doch sein Sprössling gibt nicht auf und sucht verzweifelt nach Mitteln und Wegen, wie er das herrliche Gewehr den Eltern
doch noch schmackhaft machen kann. In seinen Tagträumen sieht er sich als kühner Held mit der unfehlbaren Flinte,
wie er seine Eltern vor finsteren Schurken rettet. In der rauen Wirklichkeit, wo gefürchtete Straßenjungen ihm und
seinem kleinen Bruder Randy auflauern, ist Ralphie allerdings nicht ganz so kühn…