Stranded in the wood. Fünf College-Freunde machen Ferien in einer Berghütte fernab jeglicher Zivilisation. Alkohol, Drogen, Sex, Abfeiern. Doch daraus wird nichts. Kaum angekommen, bilden sich auf Karens (Jordana Ladd) Haut blutige Blasen. Darunter scheint etwas zu wachsen, das ihre Haut allmählich auflöst. In Panik, dass sie sich angesteckt haben könnten, sperren die anderen Karen in einen Schuppen. Schnell wird aus dem Kampf gegen die Krankheit ein Kampf der Freunde gegeneinander. Jeder ist bereit zu töten, um das eigene Leben zu retten. Doch das ist noch längst nicht alles.
Eli Roth konnte für seinen Debutfilm David Lynch als Produzenten gewinnen, darüber hinaus den Lynch-Komponisten Angelo Badalamenti fur die Musik. Achten Sie bitte darauf, dass sie während der Vorführung nicht aus der Bierflasche ihres Nachbarn
trinken…