Fitzcarraldo

Werner Herzogs Meisterwerk über das Osterwochenende im Zebra!

Ab Donnerstag

Unser Programmheft - Digital

Unser monatliches Programmheft gibt es jetzt auch in digitaler Form – Yea!

Hier!

It follows

Schwerpunkt: Framing Fear Weltpremiere in Cannes. Nominiert für den Großen Preis der Critics Week. Anschließend ein beinahe beispielloser Festival-Run mit zahlreichen Kritikerauszeichnungen und Publikumspreisen. Darüber würde sich jeder Filmemacher freuen. Doch meist...

A Girl Walks Home Alone At Night

Schwerpunkt: Framing Fear Hinter dem Titel A Girl Walks Home Alone at Night verbirgt sich der erste iranische Vampir-Western. Zur Story sei nur so viel verraten: In der fiktiven iranischen Geisterstadt Bad City, die nur noch von gespenstischen Existenzen bevölkert...

Verfehlung

In 1. Mose 1:26-27 steht geschrieben: „Und Gott sprach: Lasst uns Menschen machen […] und Gott schuf den Menschen ihm zum Bilde.“ Was bedeutet es für das Gottesbild, wenn eines seiner Schäfchen aus den eigenen „Gottesstellvertreter-Reihen“ im Priesteramt der...

Höhere Gewalt

Das schwedische Ehepaar Tomas und Ebba verbringen den Winterurlaub mit Kindern in einem Ski-Resort in Frankreich. Fünf Tage sollen der Familie Erholung bringen, stattdessen takten diese eine zwischenmenschliche Versuchsanordnung – eine Ausfechtung von...

Aktuelles Programm

ReginbrotTAMTAM

Unser Programm

Als kommunales Kino haben wir uns dem Motto “Andere Filme anders zeigen” verpflichtet. Wir sind unabhängig und wählen unser Programm selbst aus. Dabei organisieren wir unser Filmprogramm in verschiedenen Reihen und Schwerpunkten. Zudem verzichten wir immer auf Synchronisationen, sofern es möglich ist und zeigen Filme im fremdsprachigen Original mit Untertiteln. Für einen unverfälschten Filmgenuss.

Reihen und Schwerpunkte


Newsletter

Wenn du möchtest, schicken wir dir jede Woche unser Programm direkt an dein elektronisches Postfach. Kein Spam. Versprochen.

Anmelden



Wer wir sind

Das Zebra ist ein kommunales Kino und wird von einem bunten Team aus Jung und Alt betrieben. Aus Liebe zu gutem Film stehen wir regelmäßig ehrenamtlich an der Theke, hinter dem Projektor und organisieren ein abwechslungsreiches Filmprogramm. Seit über 30 Jahren. Unsere Philosophie


Unterstützen

Du möchtest unsere ehrenamtliche Arbeit unterstützen? Das freut uns sehr! Du kannst uns finanziell mit Spenden oder jährlichen Fördermitgliedschaften unterstützen – oder, wenn du filmbegeistert genug bist, direkt mitmachen und selbst ein Zebra werden!
Unterstützen
Mitmachen