Elle

Paul Verhoeven erfüllt in seinem neuen Psycho-Thriller die Traditionen des bourgeoisen französischen Lustspiels mitsamt Affären, Verwechslungen und Verlogenheiten, und kombiniert sie mit dem Rape-Revenge-Motiv zu etwas faszinierend Neuem.

16. - 21.02.

Baden Baden

Ana versucht das Badezimmer ihrer Oma zu renovieren.
Verspielt, verträumt und amüsant.

17. - 21.02.

Party Monster

In Kooperation mit de Stadttheater wird Dramaturg Henrik Kuhlmann eine kurze Einführung in die Themenwelt zwischen Theaterstück und Film geben.

Sa., 18.02 um 19:00 Uhr

SCHULKINOWOCHE 2017

Wie auch in den letzten Jahren nehmen wir auch 2017 sehr gerne an der 11. Schulkinowoche vom 16. März – 23. März teil. Lehrkräfte mit ihren Schulklassen können sich für unsere Veranstaltungen ab sofort hier anmelden! Bei der SchulKinoWoche Baden-Württemberg verwandeln...

THEATER-KOOPERATION: Party Monster

In den späten 1980er Jahren mündet die New Yorker Tanzszene in die Anti-Kultur der Club Kids. Der junge Michael Alig (gespielt vom ehemaligen Kinderstar Macaulay Culkin), frisch vom Land in die große Stadt gekommen, avanciert mit Charme, Dreistigkeit und viel Gespür...

AKTUELLER FILM: Baden Baden

Einen Sommer lang versucht die 26-jährige Ana ihrem Leben eine Richtung zu geben. Nach einem Job in England kehrt Ana nach Straßburg zurück. Als ihre Großmutter sich ein Bein bricht und ins Krankenhaus muss, beschließt Ana ihr in der Zwischenzeit das Badezimmer zu...

AKTUELLER FILM: Elle

Michèle (Isabelle Huppert), Chefin einer erfolgreichen Firma für Videospiele, wirkt wie eine Frau, der nichts etwas anhaben kann. Unnahbar führt sie mit der gleichen Präzision und Kalkül ihre Firma wie ihr Liebesleben. Als Michèle eines Tages in ihrem Haus von einem...

Unser Programm

Als kommunales Kino haben wir uns dem Motto „Andere Filme anders zeigen“ verpflichtet. Wir sind unabhängig und wählen unser Programm selbst aus. Dabei organisieren wir unser Filmprogramm in verschiedenen Reihen und Schwerpunkten. Zudem verzichten wir immer auf Synchronisationen, sofern es möglich ist und zeigen Filme im fremdsprachigen Original mit Untertiteln. Für einen unverfälschten Filmgenuss. Reihen und Schwerpunkte

Wer wir sind

Das Zebra ist ein kommunales Kino und wird von einem bunten Team aus Jung und Alt betrieben. Aus Liebe zu gutem Film stehen wir regelmäßig ehrenamtlich an der Theke, hinter dem Projektor und organisieren ein abwechslungsreiches Filmprogramm. Seit über 30 Jahren. Unsere Philosophie

Unterstützen

Du möchtest unsere ehrenamtliche Arbeit unterstützen? Das freut uns sehr! Du kannst uns finanziell mit Spenden oder jährlichen Fördermitgliedschaften unterstützen – oder, wenn du filmbegeistert genug bist, direkt mitmachen und selbst ein Zebra werden! Unterstützen

Mitmachen