Unser Programmheft - Digital

Unser monatliches Programmheft gibt es jetzt auch in digitaler Form – Yea!

Hier!

Der Babadook

Englische OmU Auch wenn der Trailer durchaus etwas anderes vermuten lässt: der Horror in Form des titelgebenden Schreckgespensts kommt in Jennifer Kents Regiedebüt auf sehr leisen, sehr langsamen Sohlen daher. Die Geschichte von Amelia (Essie Davis), die ihren Mann...

Moonlight Madness: Mad May

Er ist zurück: „Mad“ Max Rocksatansky streift im Mai endlich wieder die dreckigen Stiefel über und räumt in der postapokalyptischen Einöde ordentlich auf. Und das sogar im doppelten Sinne: Genau 30 Jahre nach dem letzten Teil Jenseits der Donnerkuppel bringt George...

B-Movie

Dies ist (namedropping first) ein Film mit: Joy Division, Einstürzende Neubauten, Westbam, Malaria!, Die Ärzte, Ideal, Sex Pistols, Tödliche Doris, Nena, Nick Cave, Edgar Froese, Gudrun Gut, Die Toten Hosen, Annette Humpe, Notorische Reflexe, Jörg Buttgereit u.v.a…....

David Bowie is…

„Der ist ja noch nicht mal tot!“, staunt ein junger Besucher der Hype-Ausstellung im Londoner Victoria and Albert Museum (Insiderslang: „V&A“) zu David Bowie. Seit 1962 macht der heute 67-jährige Musik. Sein charakteristischer Stil? Bowie nahm von allem: Beat,...

Unser Programm

Als kommunales Kino haben wir uns dem Motto “Andere Filme anders zeigen” verpflichtet. Wir sind unabhängig und wählen unser Programm selbst aus. Dabei organisieren wir unser Filmprogramm in verschiedenen Reihen und Schwerpunkten. Zudem verzichten wir immer auf Synchronisationen, sofern es möglich ist und zeigen Filme im fremdsprachigen Original mit Untertiteln. Für einen unverfälschten Filmgenuss.

Reihen und Schwerpunkte


Newsletter

Wenn du möchtest, schicken wir dir jede Woche unser Programm direkt an dein elektronisches Postfach. Kein Spam. Versprochen.

Anmelden



Wer wir sind

Das Zebra ist ein kommunales Kino und wird von einem bunten Team aus Jung und Alt betrieben. Aus Liebe zu gutem Film stehen wir regelmäßig ehrenamtlich an der Theke, hinter dem Projektor und organisieren ein abwechslungsreiches Filmprogramm. Seit über 30 Jahren. Unsere Philosophie


Unterstützen

Du möchtest unsere ehrenamtliche Arbeit unterstützen? Das freut uns sehr! Du kannst uns finanziell mit Spenden oder jährlichen Fördermitgliedschaften unterstützen – oder, wenn du filmbegeistert genug bist, direkt mitmachen und selbst ein Zebra werden!
Unterstützen
Mitmachen