OPEN AIR 2017: Swiss Army Man

Verschollen auf einer einsamen Insel – das kann fad werden. Gerade als Hank seinem Leid ein Ende setzen will, erblickt er einen Körper. Die Freude über Gesellschaft wird nicht wirklich davon getrübt, dass „Manny“ mausetot ist. Die überraschend geschwätzige Leiche...

OPEN AIR 2017: Moonlight

Der 3-Oscar-Knaller um einen afroamerikanischen Jungen, der seine homoerotischen Gefühle in einem von Ausgrenzung, Drogensucht, Armut und Kriminalität geprägten Umfeld nicht leben darf. Das Coming-of-Age-Drama trotzt den konventionellen Filmerwartungen auf...

OPEN AIR 2017: Vaiana

Mit dem Untertitel „Das Paradies hat einen Haken“ entführt uns Disney 2016 das erste Mal auf die Inseln Polynesiens, wo die junge Vaiana bald zum Chief ihres Stammes ernannt werden soll. Um diesen vor dem mystischen, drohenden Ausbleiben der Fische zu retten,...

OPEN AIR 2017: Hunt for the Wilderpeople

Ricky Baker ist ein ziemlich übler Bub. Er wird von einer zur anderen Familie gereicht. Als der Waise auf der Farm der innigen Bella und des bissigen Hec eine neue Heimat findet, erlebt das Trio eine arge Tragödie und Ricky muss mit dem Wildnis erprobten Hec in den...

Unser Programm

Als kommunales Kino haben wir uns dem Motto „Andere Filme anders zeigen“ verpflichtet. Wir sind unabhängig und wählen unser Programm selbst aus. Dabei organisieren wir unser Filmprogramm in verschiedenen Reihen und Schwerpunkten. Zudem verzichten wir immer auf Synchronisationen, sofern es möglich ist und zeigen Filme im fremdsprachigen Original mit Untertiteln. Für einen unverfälschten Filmgenuss. Reihen und Schwerpunkte

Wer wir sind

Das Zebra ist ein kommunales Kino und wird von einem bunten Team aus Jung und Alt betrieben. Aus Liebe zu gutem Film stehen wir regelmäßig ehrenamtlich an der Theke, hinter dem Projektor und organisieren ein abwechslungsreiches Filmprogramm. Seit über 30 Jahren. Unsere Philosophie

Unterstützen

Du möchtest unsere ehrenamtliche Arbeit unterstützen? Das freut uns sehr! Du kannst uns finanziell mit Spenden oder jährlichen Fördermitgliedschaften unterstützen – oder, wenn du filmbegeistert genug bist, direkt mitmachen und selbst ein Zebra werden! Unterstützen

Mitmachen