Open Air 2016

Unser jährliches buntes Filmprogramm unter dem Sternenhimmel im Neuwerk-Innenhof

24. Juli bis 11. August!

OPEN AIR: Dope

Drei Freunde wollen aus dem kriminellen Teufelskreis in ihrem Problembezirk Inglewood ausbrechen, müssen dafür jedoch erst einen Rucksack mit Drogen loswerden. Es ist weniger die Geschichte, die in Dope…

OPEN AIR: Spotlight

McCarthys Spotlight begeisterte nicht nur das Publikum, sondern auch die Jury der Academy. Die verlieh dem Werk den Oscar für den besten Film 2016. Kein Wunder: Ist Spotlight doch großartiges Schauspielkino,…

OPEN AIR: Ghostbusters (1984)

Über 30 Jahre ist es her, dass Venkman, Ray, Egon und Winston zum ersten Mal auf der großen Leinwand auf Geisterjagd gingen. Ehe die Geisterjäger in neuer Besetzung nun wieder die Kinoleinwand unsicher…

OPEN AIR: Mad Max: Fury Road

Max ist zurück, und wie: mit 6 Oscars im Gepäck schlägt er jetzt auch bei uns auf. Diesmal spielt Tom Hardy den stillen Antihelden an der Grenze zum Wahnsinn. Er tut sich mit der geheimnisvollen Furiosa…


Unser Programm

Als kommunales Kino haben wir uns dem Motto „Andere Filme anders zeigen“ verpflichtet. Wir sind unabhängig und wählen unser Programm selbst aus. Dabei organisieren wir unser Filmprogramm in verschiedenen Reihen und Schwerpunkten. Zudem verzichten wir immer auf Synchronisationen, sofern es möglich ist und zeigen Filme im fremdsprachigen Original mit Untertiteln. Für einen unverfälschten Filmgenuss. Reihen und Schwerpunkte




Wer wir sind

Das Zebra ist ein kommunales Kino und wird von einem bunten Team aus Jung und Alt betrieben. Aus Liebe zu gutem Film stehen wir regelmäßig ehrenamtlich an der Theke, hinter dem Projektor und organisieren ein abwechslungsreiches Filmprogramm. Seit über 30 Jahren. Unsere Philosophie


Unterstützen

Du möchtest unsere ehrenamtliche Arbeit unterstützen? Das freut uns sehr! Du kannst uns finanziell mit Spenden oder jährlichen Fördermitgliedschaften unterstützen – oder, wenn du filmbegeistert genug bist, direkt mitmachen und selbst ein Zebra werden! Unterstützen Mitmachen