Decoder

Mit anschließender Party TANZ DER NACHT im Contrast am 28.02.

Heute Abend mit anschließender Party!

Queergestreift 2015

Vom 6. – 18. März – Mehr Info’s auf der Website!

Hier geht's zur Website!

Queergestreift: The Way He Looks

Der blinde Leonardo hält seine Eltern für überfürsorglich und sehnt sich nach Unabhängigkeit. Am liebsten möchte er sofort ein eigenständiges Leben führen. Unterstützt von seiner besten Freundin Giovanna, die ihn jeden Tag von der Schule nach Hause begleitet, bemüht...

Queergestreift: Gerontophilia

Geronthophilia ist ein Film, den man von dem Queercore-Regisseur Bruce LaBruce erstmal nicht erwarten würde. Trotz eines höheren Budgets und einem ungewohnt linearen Handlungsstrang, bringt Bruce LaBruce mit Gerontophilia das Thema sexueller Norm jedoch in einer eher...

Queergestreift: Queen of Amsterdam

Bertie ist der Travestie-Star der Drag-Bar „Chez Nous“ im Herzen Amsterdams. Doch das Lokal bedeutet ihm mehr als bloß ein Arbeitsplatz. Adje, der Besitzer der Bar, ist für ihn eine Art Ziehvater und mit vielen der Stammgäste hat sich eine enge Freundschaft...

Queergestreift: Vulva 3.0

“Das Zeigen der Vulva vertreibt Bären und Löwen, lässt den Weizen höher wachsen, beruhigt Sturmfluten und Dämonen haben Angst davor. Der Teufel läuft weg. Das Zeigen der Vulva rettet die Welt.” Mehr gäbe es an dieser Stelle nicht zu sagen, sähe nicht unser aktuelles...

Unser Programm

Als kommunales Kino haben wir uns dem Motto “Andere Filme anders zeigen” verpflichtet. Wir sind unabhängig und wählen unser Programm selbst aus. Dabei organisieren wir unser Filmprogramm in verschiedenen Reihen und Schwerpunkten. Zudem verzichten wir immer auf Synchronisationen, sofern es möglich ist und zeigen Filme im fremdsprachigen Original mit Untertiteln. Für einen unverfälschten Filmgenuss.

Reihen und Schwerpunkte


Newsletter

Wenn du möchtest, schicken wir dir jede Woche unser Programm direkt an dein elektronisches Postfach. Kein Spam. Versprochen.

Anmelden



Wer wir sind

Das Zebra ist ein kommunales Kino und wird von einem bunten Team aus Jung und Alt betrieben. Aus Liebe zu gutem Film stehen wir regelmäßig ehrenamtlich an der Theke, hinter dem Projektor und organisieren ein abwechslungsreiches Filmprogramm. Seit über 30 Jahren. Unsere Philosophie


Unterstützen

Du möchtest unsere ehrenamtliche Arbeit unterstützen? Das freut uns sehr! Du kannst uns finanziell mit Spenden oder jährlichen Fördermitgliedschaften unterstützen – oder, wenn du filmbegeistert genug bist, direkt mitmachen und selbst ein Zebra werden!
Unterstützen
Mitmachen