B-Movie

Zur Vorstellung am 26.05. besucht uns Regisseur Mark Reeder!

Jetzt im Zebra

Unser Programmheft - Digital

Unser monatliches Programmheft gibt es jetzt auch in digitaler Form – Yea!

Hier!

La Chambre Bleu

„Liebst du mich, Julien?” „Ich glaube schon.” Ein lichtdurchflutetes Hotelzimmer mitten in der französischen Provinz, blaue Tapete an der Wand, zerwühlte Laken und ein Liebespaar in Close-ups. La chambre bleu beginnt mit zartem Liebesgeflüster, eng verschlungenen...

Ich Seh Ich Seh

Frei nach dem Motto „Das Beste kommt zum Schluss“ setzt das Zebra für das Finale seines Schwerpunktes Framing Fear am 9. Juni ein hochexklusives Ausrufezeichen: Einen Monat vor dem offiziellen Bundesstart bahnt sich von unseren österreichischen Nachbarn noch ein ganz...

Spring

Den Abschluss unseres Schwerpunktes bildet der neben A Girl walks Home alone at Night wohl innovativste Genre-Hybrid der letzten Jahre. Nicht zu unrecht wurde Justin Benson und Aaron Moorheads Zweitlingswerk Spring nach seiner Weltpremiere in Toronto als so gewagte...

Kaptn Oskar

Deutsche OV Wer ist nicht gerne der Steuermann, der Navigator über sein eigenes Leben – der Kaptn?! Oskar jedenfalls ist dieses Vermögen irgendwann in seiner Vita abhandengekommen oder sie stand ihm nie zur Disposition. Seine Ex-Freundin Alex fackelt ihm die Bude ab...

Aktuelles Programm

ReginbrotTAMTAM

Unser Programm

Als kommunales Kino haben wir uns dem Motto “Andere Filme anders zeigen” verpflichtet. Wir sind unabhängig und wählen unser Programm selbst aus. Dabei organisieren wir unser Filmprogramm in verschiedenen Reihen und Schwerpunkten. Zudem verzichten wir immer auf Synchronisationen, sofern es möglich ist und zeigen Filme im fremdsprachigen Original mit Untertiteln. Für einen unverfälschten Filmgenuss.

Reihen und Schwerpunkte


Newsletter

Wenn du möchtest, schicken wir dir jede Woche unser Programm direkt an dein elektronisches Postfach. Kein Spam. Versprochen.

Anmelden



Wer wir sind

Das Zebra ist ein kommunales Kino und wird von einem bunten Team aus Jung und Alt betrieben. Aus Liebe zu gutem Film stehen wir regelmäßig ehrenamtlich an der Theke, hinter dem Projektor und organisieren ein abwechslungsreiches Filmprogramm. Seit über 30 Jahren. Unsere Philosophie


Unterstützen

Du möchtest unsere ehrenamtliche Arbeit unterstützen? Das freut uns sehr! Du kannst uns finanziell mit Spenden oder jährlichen Fördermitgliedschaften unterstützen – oder, wenn du filmbegeistert genug bist, direkt mitmachen und selbst ein Zebra werden!
Unterstützen
Mitmachen