Millionen

22 Millionen Euro. Annehmen, behalten, teilen, verstecken, besitzen, verschwinden, geheim halten, neu anfangen, anlegen, verschenken, entscheiden… Was würdest du tun?

Ab Donnerstag

Heli

“Der kompromisslos verstörende Film eines großen Regisseurs” (SWR)

Ab Freitag

Hitchcock Madness: Psycho & Die Vögel [DF]

„Meister des Suspense“. „Erfinder des MacGuffin“. „Einer der wegweisendsten Regisseure des 20. Jahrhunderts“. Die Lobeshymnen und Superlative auf den gebürtigen Briten Alfred Hitchcock und sein Lebenswerk könnten überschwänglicher kaum sein. Zu Recht in einem Atemzug...

Fokus: New Adventures in Science Fiction

Im Jahr 2014 sind wir an einem ganz besonderen neuen Punkt der Filmgeschichte angekommen: Fernsehen und Kino sind sich so ähnlich wie nie zuvor: vorbei sind die Zeiten von unscharfen VHS-Kassetten und zweitklassigen Serien. Im Zeitalter von HDTV, Netflix und binge...

Kunstnacht 2014

Zum zwölften Mal findet in diesem Jahr die Kunstnacht Konstanz Kreuzlingen statt. Galerien, Museen und Kunstvereine in Konstanz und Kreuzlingen öffnen anlässlich dieser Nacht ihre Räume. Speziell für die Kunstnacht entwickelte Events, Performances und Begleitprogramme...

Das Mädchen Wadjda

Wadjda lebt in Saudi-Arabien, wo die Rechte der Frauen eingeschränkt sind. Es ist zum Beispiel für Mädchen verboten, Fahrrad zu fahren. Auf ihrem Schulweg kommt Wadjda aber immer an einem Spielzeuggeschäft vorbei, in dem ein herrliches grünes Fahrrad ausgestellt ist –...

The Signal

„Können Sie reden? Wie heißen Sie? Sind Sie von der Erde?“ Fragen, mit denen der völlig irritierte Student Nicolas Eastman (Brenton Thwaites) in einem von kaltem Neon durchfluteten Raum unentwegt konfrontiert wird. Dabei hat er gerade erst das Bewusstsein...

Under the Skin

Die Handlung von Under the Skin lässt sich mit wenigen Sätzen kurz zusammenfassen: Scarlett Johansson spielt ein Alien in der Gestalt einer bildhübschen Frau, die durch Schottland zieht und einsame Männer erst mit ihren Reizen anlockt, um sie dann zu verschlingen. Das...

Aktuelles Programm

Reginbrot

Newsletter

Wenn du möchtest, schicken wir dir jede Woche unser Programm direkt an dein elektronisches Postfach. Kein Spam. Versprochen.

Anmelden


Unser Programm

Als kommunales Kino haben wir uns dem Motto “Andere Filme anders zeigen” verpflichtet.
Wir sind unabhängig und wählen unser Programm selbst aus. Dabei organisieren wir unser Filmprogramm in verschiedenen Reihen und Schwerpunkten. Zudem verzichten wir immer auf Synchronisationen, sofern es möglich ist und zeigen Filme im fremdsprachigen Original mit Untertiteln. Für einen unverfälschten Filmgenuss.

 

Reihen und Schwerpunkte



Wer wir sind

Das Zebra ist ein kommunales Kino und wird von einem bunten Team aus Jung und Alt betrieben. Aus Liebe zu gutem Film stehen wir regelmäßig ehrenamtlich an der Theke, hinter dem Projektor und organisieren ein abwechslungsreiches Filmprogramm. Seit über 30 Jahren.

Unsere Philosophie


Unterstützen

Du möchtest unsere ehrenamtliche Arbeit unterstützen? Das freut uns sehr! Du kannst uns finanziell mit Spenden oder jährlichen Fördermitgliedschaften unterstützen – oder, wenn du filmbegeistert genug bist, direkt mitmachen und selbst ein Zebra werden!

Unterstützen

Mitmachen